David Hölscher forscht an einer App zur Vermittlung von Themen der Archäologie

David Hölscher forscht an einer App zur Vermittlung von Themen der Archäologie

Wie kann man mit einer mobilen App etwas über Archäologie und die Geschichte der Landschaft lernen?

Hallo, ich bin David. In meiner Doktorarbeit befasse ich mich damit, wie unterschiedliche Zielgruppen mit Hilfe einer mobilen App etwas über Archäologie und die Geschichte der Landschaft lernen können. Dazu habe ich im vergangenen Jahr eine Route mit verschiedenen Stationen in einer Modellregion an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste erstellt. Die Ziele wurden im Feld erkundet und aus den fachlichen Informationen habe ich konkrete Entwürfe für die Vermittlung der Inhalte erarbeitet.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden ging es anschließend an die technische Umsetzung. Enstanden ist eine App mit der Nutzerinnen und Nutzer zum Beispiel archäologische Spuren in der Landschaft entdecken können. Außerdem bietet sie eine Karte zur Orientierung, Bilder, kurze Spiele und erklärende Texte.

Du hast Lust mich bei meiner Forschung zu unterstützen und die App als eine oder einer der Ersten zu testen? Dann sei bei unserer Exkursion dabei! Und wenn Du mehr über meine Forschung und den KiSOC erfahren möchtest, dann klicke hier.

Unterstützt David bei seiner Forschung und entdeckt archäologische Fundplätze in Schleswig-Holstein

Wenn Du und Deine Famile Lust auf eine Entdeckungsreise haben, dann meldet Euch jetzt zur Exkursion an die Hohwachter Bucht an. Gemeinsam mit einem Team des KiSOC und der Kieler Forschungswerkstatt erkundet Ihr an einem Tag im August per Fahrrad archäologische Spuren zwischen Lütjenburg und dem Ostseestrand – und zwar mit Hilfe der neuen App XPLORE!

Um David bei der seiner Forschung und bei der Weiterentwicklung der App zu unterstützen, stellt er Euch vor und nach der Exkursion einige Fragen. Und mit etwas Glück könnt Ihr bei einer Verlosung sogar einen Anhänger aus Silber in Form einer wikingerzeitlichen Münze gewinnen!

David forscht an einer App zur Vermittlung von Themen der Archäologie
Foto/Copyright: David F. Hölscher
Lerne auf einer Exkursion mit Hilfe der App XPLORE mehr über die Archäologie und die der Geschichte der Landschaft in SH
Foto/Copyright: David F. Hölscher

Termine und Anmeldung

Für die Teilnahme an der Exkursion kann Deine Familie aus drei Terminen wählen. Bitte beachtet aber, dass die Teilnehmendenzahl pro Termin begrenzt ist. Gebt daher neben Eurem Wunschtermin auch an, ob Ihr an den anderen Tagen eventuell ebenfalls Zeit habt. Falls mehr Anmeldungen eingehen als Exkursionsplätze vorhanden sind, entscheidet der Eingang der Anmeldung über die Teilnahme. Ergänzend wird eine Warteliste eingerichtet. Beachtet bitte außerdem, dass eine Teilnahme an der Exkursion nur dann möglich ist, wenn Ihr auch an der begleitenden wissenschaftlichen Untersuchung teilnehmt.

Die Exkursionen dauern inklusive der Interviews und Pausen etwa 5 Stunden. Außerdem wird ein eigenes GPS-fähiges mobiles Endgerät mit dem Betriebssystem Android benötigt.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

  • Samstag, 8. August 2020
  • Sonntag, 9. August 2020
  • Samstag, 15. August 2020

Treffpunkt und Ablauf

Treffpunkt ist der Gildeplatz/ZOB in Lütjenburg. Die Anfahrt nach Lütjenburg müsst Ihr bitte in Eigenregie organisieren. Vor Ort stellt das Team allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Leihfahrräder zur Verfügung. Eventuelle Kosten für die Anreise mit dem Öffentlichen Nahverkehr innerhalb Schleswig-Holsteins sowie die Leihgebühr für die Fahrräder trägt der KiSOC. Bitte denkt aber daran, dass Ihr genügend zu Essen und zu Trinken dabei habt.

Bei Regen finden die Exkursionen leider nicht statt. Alle Teilnehmden werden in diesem Fall entsprechend informiert und es wird versucht einen Alternativtermin zu finden.

Besondere Maßnahmen aufgrund von COVID-19:

Das Exkursions-Team hat ein individuelles Hygienekonzept für die Veranstaltung entwickelt. Vor Beginn der Exkursion erhaltet Ihr alle erfoderlichen Informationen über die darin enthaltenen Maßnahmen und Regeln.

Anmeldung und weitere Informationen:

David Hölscher
Kiel Science Outreach Campus
E-Mail: hoelscher@ipn.uni-kiel.de

Schreibe einen Kommentar