exciting physics

Der Wettbewerb “exciting physics” findet jährlich im Rahmen der Veranstaltung Highlights der Physik statt. Durchgeführt wird er von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) sowie der jeweils ausrichtenden Universität mit großzügiger Unterstützung durch die Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung. Bei der Lösung der Aufgaben benötigt Ihr vor allem physikalische Originalität und technische Raffinesse. Während der Veranstaltung begutachtet und bewertet eine Jury Eure Beiträge und vergibt wertvolle Preise.

Steckbrief

Art des Wettbewerbs Projekt
Teilnahme als Einzelperson/Gruppe
Gruppengröße bis 4 Personen
Wettbewerbsrunden eine
Verbreitung bundesweit
Sprache deutsch
Alters-/Klassenstufe Klassenstufe 5 bis 13
Unterrichtsfach Physik, Technik
Anmeldefrist siehe Wettbewerbs-Webseite
Teilnahmegebühren keine
Anmeldung Lehrkraft
Betreuungsaufwand Lehrkraft Anleitung
zur Wettbewerbs-Webseite exciting physics